Kommentare /Bewertungen

Wir freuen uns über Anregungen, Kommentare und Meinungsaustausch, über Lob und Erfahrungswerte. Vielen Dank, wenn Sie uns daran teilhaben lassen und uns eine E-Mail unter feedback@MigoDerPirat.at schicken.

 

Aus der Begutachtung von LegaKids: Lurs meint zum innovativen Rechtschreib-Lernspiel-Programm Migo, der Pirat:

  • viele schöne Ideen 
  • sehr umfangreich
  • für Lerntherapeuten gut geeignet, da sie gezielt Material herauspicken können
  • mit viel Liebe und Fachwissen aufbereitet

 

LegaKids ist ein Projekt der gemeinnützigen LegaKids-Stiftungs GmbH zur Lese-, Schreib- und Rechenförderung.  www.legakids.net


Vielen Dank für dieses wirklich sehr gut gelungene Lernspiel-Programm! Ich bin begeistert! Die Idee mit den Inseln und den Kapiteln dazu ist wirklich genial - jeder kann sich das Thema heraussuchen, dass er grade braucht. Außerdem ist jedes Kapitel für sich sehr umfangreich, interessant für Kinder + Lernpartner und spannend mit dem Rätsel am Ende. Sehr hilfreich finde ich die jeweiligen Rechtschreibregeln (kindergerecht verfasst!) und die Merkwortliste für den Trainer. Die Verweise zu Internetadressen bzw. Spielen sind das Tüpfelchen auf dem i ! Wenn ich dieses Programm schon früher zur Verfügung gehabt hätte, hätte ich mir sehr viel Zeit  (mit Suchen) erspart! Habe schon begonnen, damit zu arbeiten. Kommt bei den Kindern sehr gut an. Auch einen Buben, der schwer zu motivieren ist, kann ich mit Hilfe des Programmes überzeugen, Rechtschreibregeln anzunehmen und sie sich auch zu merken!
Renate Reiterits, Legasthenietrainerin, Oberpullendorf


Das vorliegende Rechtschreib-Lernspiel-Programm "Migo, der Pirat" ist ein äußerst hilfreicher Behelf für alle,  für Eltern wie auch für Lehrer, um die Lese- und Rechtschreibschwächen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern bzw. zu beseitigen. Altersadäquat werden den Schülern in spielerischer, leicht verständlicher Form die Grundzüge der Rechtschreibung und damit verbunden auch der Grammatik nahegebracht. Es bereitet einem Spaß die entsprechenden Kapitel durchzuarbeiten, und es macht Lust auf Mehr, wodurch so ganz nebenbei die Konzentrationsfähigkeit des Übenden erhöht wird, was sich natürlich auch positiv auf die anderen Gegenstände -nicht nur auf den Deutschunterricht- auswirkt. Diesbezüglich kenne ich kein komplexeres und kompetenteres Werk als das vorliegende. Sehr hilfreich finde ich noch die Internetseiten, auf die am Ende der einzelnen Kapitel hingewiesen wird und die zusätzlich zahlreiche Übungsmöglichkeiten bieten.

Mag. Dr. Heinz Hartauer, AHS - Lehrer, 1040 Wien


„Migo, der Pirat“ ist ein ausgezeichnetes, überaus lustbetontes, motivierendes und klar strukturiertes Übungsprogramm. Alle für die Volksschule wesentlichen Rechtschreib- und Grammatikschwerpunkte sind kindgerecht aufbereitet. Eltern, die ihr Kind fördern wollen, finden zahlreiche Tipps und Ideen, dies auf bestmögliche Weise zu tun. Dank der vielen guten Spielideen kann die ganze Familie auf lustvolle Weise das legasthene Kind unterstützen. Auch im Deutschunterricht kann „Migo, der Pirat“ sehr gut eingesetzt werden
· um bereits erlernte Inhalte zu vertiefen und zu wiederholen,
· für offenes Lernen,
· für ein gezieltes Arbeiten an einem bestimmten Rechtschreib-
oder Grammatikschwerpunkt.
Danke für dieses ausgezeichnete Lernprogramm! Meine Schulkinder durften schon ein wenig hineinschnuppern und sind begeistert!
Dipl. Päd. Michaela Putz, VS-Lehrerin, Dipl. Legasthenietrainerin,
Mutter eines legasthenen Kindes, Götzendorf


Migo, der Pirat“ ist ein gut durchdachtes und auf die Bedürfnisse der Trainingskinder, in JEDER Altersstufe, gut abgestimmtes Lernprogramm. Besonders ansprechend ist die durch unterschiedliche Schriftgrößen und –farben hervorgehobene Gestaltung der einzelnen Rechtschreibthemen. Einen großen Vorteil sehe ich auch darin, dass man die Möglichkeit hat, jedes Stoffgebiet je nach Bedarf individuell im Training einzusetzen. Die Seite für die Trainer und Eltern mit Internetlinks und Spielverweisen ist ein großes Plus – es erspart die oft sehr zeitintensive Internetrecherche. Dass das Programm gut in der Praxis einsetzbar ist, kann ich aus meiner Erfahrung bestätigen – ich arbeite schon damit und nicht nur ich, sondern auch die Kinder, die sich bereits auf ‚Schatzsuche‘ begeben haben, sind begeistert. Die kindgerechte Aufmachung, die zu erobernden Schatzinseln und natürlich der geborgene Schatz am Ende eines Stoffgebiets sind im Training eine große Motivationshilfe. Das Programm ist eine ausgezeichnete Unterstützung im Training von Kinder mit Legasthenie und sofort einsetzbar!
Angelika Eder, Legasthenietrainerin, Reisenberg


Migo, der Pirat“ ist eine tolle Lernhilfe und Unterstützung, auch für Personen, die über keine pädagogischen Grundlage verfügen. Spielerisch Aufgaben meistern, ohne zu merken, dass die notwendigen Sinne, die zur Verknüpfung des Erlernten notwendig sind, angesprochen werden. Dieses Buch empfehle ich auf jeden Fall weiter.
Eva Kratschmer, Lernbegleitung, Pellendorf