Datenschutz

Personenbezogene Daten werden unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze ausschließlich zur Erfüllung des Kaufvertrages erhoben, gespeichert und verarbeitet, soweit sie für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Kaufvertrages erforderlich sind.

Der Strauss-Verlag ist berechtigt, die Daten an mit der Durchführung des Kaufvertrages beauftragten Partnerunternehmen zu übermitteln, soweit dies notwendig ist, damit den Rechten und Pflichten aus dem Kaufvertrag nachgekommen werden kann.

Personenbezogene Daten werden nicht zu Werbezwecken weitergegeben. Der Strauss-Verlag verpflichtet sich zum umfassenden Schutz der persönlichen Daten seiner Kunden.